Zubehör

 

Projektionsobjektive

Die PANI - Objektivpalette unterteilt sich in Projektionsobjektive und Effektobjektive.

Die Projektionsobjektive sind, unter Berücksichtigung der hohen Lichtenergien und eines vertretbaren Preises, auf möglichst hohe Abbildungsleistung berechnet. Dazu dienen je 3-5 Linsen unterschiedlicher Glassorten.

Die erhältlichen Brennweiten sind 11cm; 13,5cm; 18cm; 22cm; 27cm; 33cm; 40cm; 50cm; 60cm; 80cm; 125cm sowie das Zoom-Objektiv 25-60cm. Motorisch verstellbare Objektive auf Anfrage.

Die jeweils zugehörigen Wechselfrontlinsen sind der Gebrauchsanweisung des Projektors zu entnehmen.

Für das jeweilige Diaformat ergeben sich damit unterschiedliche Bildgrössen.

Nutzen Sie den Bereich Infocenter auf dieser Homepage, um die Projektion zu berechnen.

Hier finden Sie auch elektronische Diavorlagen, in denen die Ausleuchtung der Objektive dokumentiert ist. Weiters finden Sie Projektionsdiagramme in allen Gebrauchsanleitungen der Projektoren.


Die Effektobjektive sind bewusst auf verzerrte Darstellung berechnete Objektive, die zur Erreichung bestimmter optischer Effekte auch, was die Helligkeit betrifft, auf die Bildmitte hin zentriert sind.


Es sind die Brennweiten 85/100mm, 310mm und die verstellbaren Vario-Objektive 20-40cm (motorisch) und 30-60cm (manuell) erhältlich.

Diese Objektive finden häufig in Kombination mit diversem Effektzubehör Verwendung. Damit werden deren Gestaltungsmöglichkeiten erweitert. 

Diawechsler

   

Automatischer Diawechsler
AMD-32 Random Access


Dieser Kassetten-Diawechsler für maximal 32 Dias
pro Wechselkassette ist im Betrieb so leise, dass er
auch in Publikumsnähe eingesetzt werden kann.
Ansteuerung über DMX-512, 0...+10V oder einfach
über einen potentialfreien Kontakt. Nur für
Dias im Format 18x18cm.
   


 

   

Karussell-Diawechsler


Die Karussell-Diawechsler stellen eine preiswerte
Alternative für max. 12 Dias dar.
Der Wechsler kann auch für selb-
ständigen, schaltuhrgesteuerten Betrieb in
verschiedenen Varianten vorprogrammiert werden.
Es sind Modelle für Diaformat 18x18cm und
24x24cm erhältlich.
   
 

 

   

Compact Scroller CS 70


Der Scrollerfilm, der motorbetrieben am Projektionsfenster
vorbeibewegt wird, ist nicht perforiert und damit einfach
herzustellen. Er hat bis zu 13m Länge pro Wechselkassette
und kann sowohl für bis zu 72 Einzelbilder, als auch für
verfahrbare Szenen eingesetzt werden. Indikatoren, die
auf den Film aufgeklebt werden können, erhöhen
die Positionsgenauigkeit bei Bedarf bis zu 0,05mm.
 
Die Ansteuerung erfolgt über DMX-512 oder mittels
eines eigenen Programmes vom PC aus.
 
Einfachste Einmann-Montage auf allen PANI-Projektoren 18x18cm.
   
 


Abblendeeinheiten



   

Graukeilblende G 405 PCS-III-DMX


Die Graukeilblende entstand aus der Notwendigkeit, das nur unzureichend dimmbare HMI- Licht gleich einer Halogenlampe präzise bis gegen null zu dimmen. Dies erfolgt durch exaktes Bewegen und Positionieren von Grauverlaufsgläsern ( 205 x 220 mm ) im Projektionsstrahlengang nach dem Objektiv durch einen mikroprozessorgesteuerten Schrittmotor. Eine Mikroschritt-Software und verschiedene einstellbare Grauverlaufskurven erlauben eine ausgezeichnete Anpassung an verschiedene Betriebssituationen. Eine speziell entwickelte Vakuumbedampfungsmethode für die Grauverlauf - Schicht der Gläser garantiert gleichbleibende Farbtemperatur, breiten Grauverlauf und gleichbleibende Schärfe der Projektion.
Klicken Sie hier zur Gebrauchsanleitung der Graukeilblende
   
 



   

Black Out Blende BOS


Die Black Out Blende entstand aus dem Bedarf, mit einfachen Mitteln das HMI - Licht schnell und problemlos auszublenden um etwa einen Diawechsel ohne sichtbare Wechselbewegung vornehmen zu können.
Mit der BOS entstand eine robuste und wirkungsvolle Abblendeinheit mit geringen mechanischen Abmessungen.
Für weiche, langsame und gut kontrollierbare Abblendvorgänge ist allerdings die Graukeilblende G405 PCS-III- DMX (siehe oben) die geeignetere Abblendeinheit.
 
Klicken Sie hier zur Gebrauchsanleitung des Black Out Shutters
   

     
 

 

 verschiedene Effektgeräte

Eine breite Palette von Effektgeräten machen die PANI-Projektoren
zu vielseitigen Helfern, die mit relativ wenig Aufwand Stimmungen
auf die Bühne zaubern können, welche einen wesentlichen Anteil am dramaturgischen Geschehen haben.
Zunehmend werden die Effekte auch im Outdoor- und Eventbereich zum
Erreichen von spezieller, künstlerischer Dynamik der Projektion eingesetzt.
 
Folgende Effektgeräte sind zur Zeit verfügbar:
 
Einzel-Scheiben Effektlaufwerk EFX
Doppel-Scheiben Effektlaufwerk DFX    Feuereffektfilm - 3 Varianten
Rotationslaufwerk RFX
Rotationsspiegel MFX
Universal Filmlaufwerk FFX
Wellen-Effektmaschine WFX
Prismen-Effekt Laufwerk PFX
 
Sowohl vorgefertigte als auch frei gestaltbare Medien zu diesen Geräten,
eröffnen eine enorme Gestaltungsvielfalt.
Die Effekte sind teilweise untereinander und selbstverständlich
mit den Effektobjektiven kombinierbar.
 
Nähere Informationen zum jeweiligen Effekt finden Sie
im Bereich Support / Datenblätter oder
im Bereich Support / Handbücher.
 
Oder Sie kontaktieren uns einfach und teilen uns Ihren Effekt-Wunsch mit.
Wir werden uns bemühen, Ihnen eine zufriedenstellende Lösung anzubieten. Kontakt

 

 

   

Outdoor - Gehäuse

Um einen Betrieb ohne andauernde Betreuung und bei jedem
Wetter zu ermöglichen, fertigen wir auf Wunsch projektbezogen
ein individuelles Gehäuse an, das den jeweiligen Anforderungen
angepasst ist. Es können nach Bedarf Frostwächter oder
Klimaanlage oder eine einfache Belüftung verwendet werden.
Auch Blitzschutz kann vorgesehen werden. Schutzart bis IP44 möglich.
Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf.
Die Beschreibung eines einfachen Standardgehäuses finden Sie hier: Klick
   
       
 

 

 

Projektorschalteinheit

Um einen automatisierten Betrieb abhängig von Zeit und/oder
Umgebungslicht zu ermöglichen, haben wir eine Schalteinheit konzipiert,
die alle PANI-Projektoren über den Fernzündeingang betätigen kann.
Als Schaltimpulsgeber dient wahlweise ein Lichtsensor, eine Zeitschaltuhr,
oder eine Kombination aus diesen beiden.
Weiters sind eine Netzspannungsbuchse und eine Schuko-Steckdose
vorgesehen, um Zubehör einfach testen zu können. Die Anleitung der Projektorschalteinheit finden Sie hier: Klick

 

 

   

Synchronschalteinheit

Um einen Betrieb mit gleichzeitigem Diawechsel einfach durchführen zu können ist diese Schalteinheit das geeignete Zubehör. Ein Steuerimpuls wird an bis zu 3 Karussell-Diawechsler (über Adapter auch mehr) gesendet. Dort wird die jeweils voreigestellte Wechselbewegung durchgeführt.
   
       
 

 

Hardware Xenon Objektive & Zubehör:

Für den HX 7000 Projektor stehen Objektive in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung (alle Angaben in mm):
1000, 800, 600, 500, 450, 400, 330, 260, 220, 180, 135
 

Ausserdem Optimal Light System (OLS) Objektive:

OLS 140 mm
OLS 105 mm
OLS   77 mm - Weitwinkelobjektiv mit sehr hoher Qualität
OLS   57 mm - für spherische und halbspherische Projektionen

 

Desweiteren steht vielfältiges Zubehör zur Verfügung wie zB
* Diawechsler
* Diaschieber
* Scroller / Doppelscroller
* Diastanze

template joomla by JoomSpirit

PANI Projection and Lighting Vertriebs GmbH; Heißgasse 6; 1230 Wien; Tel: +43 1 521 080
© 2014 Pani Projection And Lighting Vertriebs GmbH